”Die Küchenschlacht” – ab dem 22. Mai 2018

Diese Woche brennt bei uns die Hütte!

Nach dem Pfingstwochenende starten wir frisch und erholt in eine neue Küchenschlacht-Woche. Johann Lafer macht seinen Hobbyköchen ordentlich Feuer unter dem Hintern und steht ihnen als Coach zur Seite. Eine spannende Woche, bei der es besonders feurig zugeht. Denn am Mottotag, der diese Woche auf den Donnerstag fällt, sorgen Spirituosen aller Art für ordentlich Pfiff in den Töpfen. Es wird flambiert, was das Zeug hält!

Wollen wir hoffen, dass unsere Hobbyköche nicht die Hütte abfackeln und das Studio in einem Stück hinterlassen. Mit Sternekoch Johann Lafer haben sie zumindest professionelle Unterstützung an ihrer Seite. Ob das Küchenschlacht-Studio nach den feurigen Ereignissen noch steht und wer sich ins Finale flambiert, sehen Sie ab 14.15 im ZDF!

 

Neugierig geworden? Bewerbungen erreichen uns hier.

Sie möchten als Zuschauer ins Studio? Tickets gibt es hier.

“Die Küchenschlacht” in der ZDFmediathek.

 

Die Moderatoren der Küchenschlacht im Überblick:

Johann Lafer
„Ein Leben für den guten Geschmack“ – so lautet das Motto des österreichischen Sternekochs.
Alfons Schuhbeck
Kulinarische Traditionen aus seiner Heimat Bayern werden bei ihm mit einer zeitgemäßen, modernen Küche und kreativen Akzenten in Einklang gebracht.
Nelson Müller
Als Vierjähriger kam er nach Deutschland. Heute betreibt der sympathische Sternekoch ein Restaurant und ein Bistro in Essen.
Björn Freitag
Seinerzeit war er der jüngste Küchenchef eines mit einem Stern dekorierten Restaurants in Deutschland – heute führt er in seinem eigenen Laden Regie.
Mario Kotaska
Er betreibt zwei Imbissbuden und kennt unter allen Moderatoren der „Küchenschlacht“ die meisten Witze.
Christian Lohse
Der ehemalige Privatkoch des Sultan von Brunei ist der jüngste Zugang unter der Moderatoren der „Küchenschlacht“.
Alexander Kumptner
Er bringt den Wiener Schmäh direkt aus Österreich in „Die Küchenschlacht“ – und hat obendrein noch eine ordentliche Portion gute Laune im Gepäck!

Noch mehr Infos zur Küchenschlacht gibt es hier.