”Die Küchenschlacht” ab dem 24. Juni 2024

Cornelia Poletto startet mit sechs tollen Kandidat:innen in diese Woche. Sie kommen aus Nordrhein-Westfalen, Berlin, Bayern, Schleswig-Holstein, Brandenburg und sogar aus Österreich und haben spannende Rezepte im Gepäck.

Am Montag starten wir, wie gewohnt, mit den Leibgerichten. Wer von den Hobbyköch:innen schon am ersten Tag die Koffer packen muss, entscheidet Ralf Zacherl.

Klein aber fein soll es am Dienstag zugehen. Vorspeisen – ein Motto, das oft an der Portionsgröße scheitert. Die Entscheidung über Geschmack und Größe liegt bei Maurizio Oster.

Am Mittwoch nimmt Christopf Rüffer am Jurorentisch Platz und muss sich zwischen vier vegetarischen Gerichten entscheiden. Die Kandidat:innen machen es dem Sternekoch nicht leicht.

Im Halbfinale präsentieren die Kandidat:innen ihre Kreationen zum Motto „Aus dem Meer“. Eines sei schon mal verraten – es lohnt sich alle Gerichte nachzukochen!

Im Finale vergibt Thomas Martin das Ticket für die ChampionsWeek. Cornelia Poletto hat sich ein doch recht kniffliges Rezept ausgedacht, das die beiden Finalist:innen aus der Reserve lockt.

Einschalten, mitfiebern und dann unbedingt nachkochen – Die Küchenschlacht um 14.15 Uhr im ZDF!

Neugierig geworden? Ihre Bewerbung erreicht uns über das Bewerbungstool.

Sie möchten als Zuschauer ins Studio? Tickets gibt es hier.

“Die Küchenschlacht” in der ZDFmediathek.

Die Moderatoren der Küchenschlacht im Überblick:

Johann Lafer
„Ein Leben für den guten Geschmack“ – so lautet das Motto des österreichischen Sternekochs.
Nelson Müller
Als Vierjähriger kam er nach Deutschland. Heute betreibt der sympathische Sternekoch ein Restaurant und ein Bistro in Essen.
Cornelia Poletto
Die Hamburger Spitzenköchin betreibt nicht nur ein Restaurant mit Feinkostladen, sondern leitet auch Kochkurse in ihrer eigenen Kochschule.
Mario Kotaska
Er betreibt zwei Imbissbuden und kennt unter allen Moderatoren der „Küchenschlacht“ die meisten Witze.
Alexander Kumptner
Er bringt den Wiener Schmäh direkt aus Österreich in „Die Küchenschlacht“ – und hat obendrein noch eine ordentliche Portion gute Laune im Gepäck!
Björn Freitag
Seinerzeit war er der jüngste Küchenchef eines mit einem Stern dekorierten Restaurants in Deutschland – heute führt er in seinem eigenen Laden Regie.

Noch mehr Infos zur Küchenschlacht gibt es hier.