“Markus Lanz” – am Donnerstag, den 21. Oktober, um 23:15h Uhr im ZDF

…mit:

Daniel Drepper, Journalist

Recherchen seines Teams von „Ippen Investigativ“ sowie der „New York Times“ führten zum Sturz des „BILD“-Chefs Julian Reichelt aufgrund des Vorwurfs von Machtmissbrauch.

 

Caroline Rosales, Autorin

Die “Zeit Online”-Redakteurin schildert, wie männliche Kollegen während ihres Berufseinstiegs beim Axel-Springer-Verlag Abhängigkeitsverhältnisse ausnutzten, und sagt: „Ich bangte jeden Tag um meinen Job.“

 

Melanie Amann, Journalistin

Der „Spiegel“, dessen Chefredaktion sie angehört, veröffentlichte Teile der Recherche über Reichelt. Über Sexismus im Beruf sagt sie: „Das zu ändern, ist ein gesamtgesellschaftlicher Auftrag.“

 

Michael Müller, Politiker

Der scheidende Regierende Bürgermeister von Berlin äußert sich zu den Wahlpannen in seiner Stadt, seinem Wechsel in die Bundespolitik und den Aufgaben der wahrscheinlichen Ampel-Regierung.

 

Hajo Schumacher, Publizist

Der in Berlin lebende Kolumnist analysiert das Agieren Müllers, die Defizite in der Verwaltung der Hauptstadt und sagt zum Thema Machtmissbrauch: „Reichelts gibt es überall in Deutschland.“