Menschen 2019 (ZDF)

Markus Lanz präsentiert am Donnerstag, den 19. Dezember 2019, 22.15 Uhr, “Menschen 2019” aus Hamburg. Der ZDF-Jahresrückblick schaut auf die wichtigsten und emotionalsten Momente des Jahres 2019, auf Highlights aus Unterhaltung, Sport und Politik.

Im großen ZDF-Jahresrückblick “Menschen 2019” blickt Markus Lanz auf die emotionalsten Höhepunkte des Jahres und präsentiert außergewöhnliche Momente bekannter und unbekannter Helden.

Deutschland hat zwei neue Leichtathletik-Helden: Malaika Mihambo und Niklas Kaul gewannen WM-Gold in Doha. Die von Greta Thunberg inspirierten “Fridays for Future” sind zur globalen Bewegung gewachsen. Die Kelly Family stellte ihren neuen Song “Over the Hump” vor.

Thriathletin Anne Haug gelang historisches: Als erste deutsche Frau gewann sie den “Ironman” auf Hawaii. Gemeinsam mit Jan Frodeno, sorgte sie somit für den größten Erfolg der deutschen Ironman-Geschichte.

Klimaaktivistin Luisa Neubauer wurde zum Gesicht der “Fridays for Future”-Bewegung in Deutschland. Sie tritt für einen Kohleausstieg bis 2030 in Deutschland und eine Klimapolitik ein, die mit dem Übereinkommen von Paris vereinbar ist.

Das Foto des Jahres zeigt den Taucher Rainer Schimpf im Maul eines Wals. Vor der südafrikanischen Küste wurde Rainer Schimpf beim Schnorcheln von einem riesigen Brydewal fast geschluckt – und wieder ausgespuckt

« « | » »