Tellertausch (SWR/NDR)

Beim “Tellertausch” treten jeweils vier Köche vor Publikum gegeneinander an.

Die Meister am Herd starten an verschiedenen Kochstellen, die mit unterschiedlichen Zutaten ausgestattet sind. Für die Profis gilt es, in nur 35 Minuten Kochzeit ein kreatives Gericht zuzubereiten. Mehrmals pro Sendung heißt es plötzlich „Tellertausch“ und die Drehbühne bringt die Profis an eine neue Kochstelle. Hier müssen die Köch das Gericht ihrer Kontrahenten weiterkochen. Am Ende muss sich jeder Profi mit dem finalen Gericht vor Juror Marcel Reif verantworten. Unterstützung bekommt er von Judith Rakers.

Die Kochprofis sind Nelson Müller, Cornelia Poletto, Ali Güngörmüs, Sohyi Kim und Caroline Autenrieth. Sie treten in vier Folgen gegeneinander an.

Anfang 2020 wird das Format dann auch als wöchentliche Variante mit Hobbyköchen im SWR zu sehen sein. Dann übernimmt Cornelia Poletto die Rolle der Jurorin.

“TELLERTAUSCH” in der ARD Mediathek.

Johann Lafer

„Ein Leben für den guten Geschmack“ – so lautet das Motto des österreichischen Sternekochs.

Noch mehr Infos zum Tellertauch gibt es hier.



« « | » »